Ich habe den Schlaganfall überlebt!

Gott sei Dank!!!!!!!!!

Geboren bin ich am 05.05.1963

 

Link: Meinen 1. Geburtstag am 16.05.2017! 

Jetzt feiere ich jeden Geburtstag jedes Jahr am 16.05. !!!!

------------------------------------------------------------------------

Nach 6 Monaten ist es Zeit Danke zu sagen!

 

Vor allem möchte ich mich bedanken bei meiner Frau Monika Kammermeier, Sie war die 4 Monate fast jeden Tag bei mir im Bezirkskrankenhaus. Danke, Danke, Danke, Danke!!

 

Bedanken möchte mich bei meinen 2 Kindern, Nicole und Corinna, Sie haben mich ebenfalls nicht im Stich gelassen und warn auch immer für mich da! Danke, Danke, Danke!

 

Corinna ich möchte mich bedanken, als du mich für 2 Monate jeden Tag in die Tagesklinik gefahren und abgeholt hast! Danke, Danke, Danke, Danke!!

 

Wer so eine Familie hat, der kann stolz sein!

 

Nochmals Herzlichen Dank für Euere Hilfe und Unterstützung!!!!

 

Ich bin ganz stolz auf Euch!

 

------------------------------------------------------------------------

Das verändert Dein Leben von 1 min, auf das kommende Leben!!!!
Am 16.05.2016 (Pfingstmonatg) habe ich mit 53 Jahren um 12:30 Uhr einen Schlaganfall auf der rechten Seite erhalten. "Links war der Adern Verschluss."

Diagnose:
rechtes Bein konnte ich nicht mehr rühren!
rechter Arm konnte ich nicht mehr rühren!
mein Gedächtnis lässt zu wünschen übrig!

60% Hirnschädigung und Sprachstörung!
ich musste alles wieder lernen, Festplatte war leer!


Ich wünsch allen, den so etwas passiert ist,

eine gute Genesung!!

(Das wünscht man seinen Todfeind nicht!!!!!)

------------------------------------------------------------

Ich habe einen Riss in der Halsschlagader gehabt, dann hat sich ein Blutbatzen gebildet und ist dann rauf in meinem Kopf!

------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------

Schlaganfall ja oder nein!!

4 Fragen stellen!

1. Bitte die Person zu lächeln! 

(geht das nicht =Lähmung)

 

2. Bitte die Person, einen  ganz einfachen Satz zu sprechen, zum Beispiel:

"Es ist heute sehr schön"

 

3. Bitte die Person beide Arme zu erheben!

 

4. Bitte die Person, ihre Zunge heraus

zu strecken!

 

Wenn die Zunge gekrümmt ist und schief hängt, ist das ebenfalls ein Zeichen

eines Schlaganfalls!

 

Falls die verunfallte Person Probleme mit einem dieser Schritte hat, ruf sofort den Notarzt und beschreibe die Symptome der Person am Telefon!

Notruf  112

-----------------------------------------------------

-----------------------------------------------------

Betreuung durch Monika Kammermeier

ab. 01.06.2016 - befristet 29.11.2016!

 

Die vorläufige Betreuung wird aufgehoben!

16.06.2016 Amtsgericht Regensburg!

-----------------------------------------------------

Hier einige Bilder nach dem Schlaganfall!!!

Keck Hans als erster Besucher!

18.05.16 / 12.00 Uhr

mit folgendem Spruch!

-----------------------------------------------------

ca. 2,5 Monate im Rollstuhl gesessen!

-----------------------------------------------------

-----------------------------------------------------

-----------------------------------------------------

Hab auch an einer Examenprüfung teilgenommen!

(noch im Rollstuhl, eine gute Erfahrung!!!)

In Bezirkskrankenhaus 24C

"Phase C" vom 16.05.16 -05.08.16

-----------------------------------------------------

Bezirkskrankenhaus

In der Tagesklinik "Phase C" von 08.08.16 -13.10.16

In der Tagesklinik beim Golfen!!

Es war ein sehr schöner Tag!!!!!

An das Bezirkskrankenhaus!

Ich möchte mich bei dem Ärzteteam, Schwesternteam, Pflegepersonal, Ergotherapie, Physiotherapie, Sprachtherapie, Neuropsychologie, PC-Training, Bürogruppe, recht Herzlich bedanken!!

Ihr habt mich in den 5 Monaten gut hergerichtet!!!!

Ihr seit ein tolles Team!!!

-----------------------------------------------------

Radfahren geht auch schon!!!!

Zähne zusammen beißen!!!! Ich kämpf mich schon wieder ran, die Zeit heilt die Wunden!!!!!!!

74 Km gefahren!!!!!

Link: Radfahren

-----------------------------------------------------

Bier schmeckt auch schon wieder!!!
Aber nur Alkoholfreies Bier!!!!!!!!

------------------------------------------------------------------------

Ich werde nur noch Alkoholfreies Weizen oder Bier trinken!

Kein Wein, kein Schnaps, oder irgendein Getränk mit Alkohol!!!!!!!!!!

------------------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------------------

Bis 22.11.2016 in Bad Gögging, arbeite ich noch fleißig weiter!!!!

erstes Rezept! (2016!)

Hans-Peter Bauer (Ergotherapie)

Im Haslet 44, 96086 Wörth an der Donau /Tel. 09482/909477

Mo. 31.10.2016 14:00 Uhr Ergotherapie (erledigt!)

Mi. 02.11.2016 11:45 Uhr Ergotherapie (erledigt!)

Mo. 07.11.2016 17:00 Uhr Ergotherapie (erledigt!)

Mi. 09.11.2016 12:45 Uhr Ergotherapie (erledigt!)

Mo. 14.11.2016 14:00 Uhr Ergotherapie (erledigt!)

Mi. 16.11.2016 12:45 Uhr Ergotherapie (erledigt!)

Mo. 21.11.2016 14:00 Uhr Ergotherapie (erledigt!)

erstes Rezept! (2016!)

(Physioteam) Biberger 

Im Haslet 23A, 96086 Wörth an der Donau/Tel. 09482/489

Mi. 09.11.2016 16:20 Uhr Physiotherapie (erledigt!)

Mi. 16.11.2016 16:20 Uhr Physiotherapie (abgesagt)

Do. 17.11.2016 13:50 Uhr Physiotherapie (erledigt!)

------------------------------------------------------------------------
 

1. Reha v. 22.11.2016 - 02.01.2017

(41 Tage)

Kaiser-Augustus-Straße 9, 

93333 Bad Gögging! (Haus 2)

Als nächstes "Phase D" in Bad Gögging!

Am Dienstag den 22.11.2016 zwischen

10:00 und 13:00 Uhr in Bad Gögging eintreffen!

 

Aufgenommen am 22.11.2016 um 10:00 Uhr  Zimmer 130

Unterkunft: 12 / 1 / 130 / 1

Beh. Arzt: Dr. Kovacic

Oberarzt: Dr. Ruhenstroth - Bauer

23.11.2016

Blutdruck messen 3 Tage hintereinander! (3x)

------------------------------------------------------------------------

Mein erster Korb

Ergotherapie Sa. 03.12.16

Besuch am Sonntag den 04.12.16

am Christkindlmarkt in

Bad Gögging

Besuch von Maja am Sa. 10.12.2016

Bis zum 30.12.16 bin ich

36,60 km gelaufen!

(Im Freien mit GPS)

Link: Das bin ich gelaufen!!

------------------------------------------------------------------------

Was ich in der Reha gelaufen bin!! 

64 Stufen v. Keller - 3 Stock

30 Tage * 64 = ca. 1920 Stufen

Gelaufen in der Reha auf die

6 Wochen ca. 84km

------------------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------------------

Der Filmtag am 20.12.2016 war ein sehr tolles Erlebnis, es war ein bisschen anstrengend, aber es war für mich eine sehr gute Therapie !

 

Das Filmteam

Reha in Bad Gögging vom

22.11.16 bis 02.01.2017

Entlassung am 02.01.2017

------------------------------------------------------------------------

An Passauer Wolf,

6 Wochen Reha in

Bad Gögging!

Ich möchte mich bei dem Ärzteteam, Schwesternteam, Pflegepersonal, Ergotherapie, Physiotherapie, Sprachtherapie, Neuropsychologie, PC-Training,

Kücheteam war erste Sahne, recht Herzlich bedanken!!

Ihr habt mich in den 6 Wochen super hergerichtet!!!!

Keine Schmerzen mehr in den rechten Arm!!!

Das ist Klasse, jetzt kann man weiter machen!!!

Ihr seit ein tolles Team!!

Vielen Dank!!!!

------------------------------------------------------------------------

Üben, üben und nochmals üben!!!

Dann wird es besser, in ganz kleinen Schritten!!!

Der Kampf wird noch eine Zeit dauern, aber das schaffe ich schon!

------------------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------------------